Navigation:  / Homepage / 08.02.2010 [netzwerk-ver.di] Tarifrunde  Home | Kontakt + Impressum | Suchen + Sitemap |
HomepageThemenÖffentlicher DienstGesundheitswesenVerkehrsbetriebeTelekomVer.di BundeskongressUPSKampf gegen Sozialabbau, Billigjobs und Zwangsarbeitweitere ThemenNetzwerk - Wer wir sindLinks






Newsletter abonnieren

Newsletter des Netzwerkes abonnieren ...


Newsletter Krankenhäuser abonnieren ...



Zum Newsletter-Archiv ...







08.02.2010 [netzwerk-verdi] Tarifrunde

Politiker und Arbeitgeber gehen in die Offensive und greifen die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes scharf an: "In der jetzigen Situation müssten die Gewerkschaften ehrlich sagen, was ihre Forderung bedeutet: höhere Steuern, mehr Schulden, höhere Kita-Gebühren, die Schließung von Bibliotheken, Theatern und Schwimmbädern." - so Innenminister Thomas De Maiziere. Damit werden wir sie nicht davon kommen lassen. Das "Netzwerk für eine kämpferische und demokratische ver.di" hat eine Liste zusammengestellt, wo das Geld für die Forderungen der Beschäftigten und einen Ausbau anstatt Abbau des öffentlichen Dienstes herkommen könnte - eine Sammlung von schlüssigen Argumenten gegen die Arbeitgeberpropaganda:

http://www.netzwerk-verdi.de/fileadmin/Material/NwFlugblattOEDTarifrunde2010_Finanzierung2010-02.pdf

Wir zahlen nicht für eure Krise!

Mit solidarischen Grüßen

Angelika Teweleit
für den Sprecherrat







Kampagne für mehr Personal an Krankenhäusern








Tarifrunde im Öffentlichen Dienst für Bund und Kommunen 2012


Zum Newsletter-Archiv ...




Streik im Sozial- und Erziehungsdienst


TVÖD nachgerechnet



Wir haben die Auswirkungen des neuen Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst nachgerechnet.

mehr

 

 





Netzwerk für eine kämpferische und demokratische ver.di