Navigation:  / Themen / Gesundheitswesen / Charité  Home | Kontakt + Impressum | Suchen + Sitemap |
HomepageThemenÖffentlicher DienstGesundheitswesenVerkehrsbetriebeTelekomVer.di BundeskongressUPSKampf gegen Sozialabbau, Billigjobs und Zwangsarbeitweitere ThemenNetzwerk - Wer wir sindLinks






Newsletter abonnieren

Newsletter des Netzwerkes abonnieren ...


Newsletter Krankenhäuser abonnieren ...



Zum Newsletter-Archiv ...







Krankenhaus von unten

An der Charité wird von kämpferischen und kritischen ver.di-Mitgliedern die "Krankenhaus von unten" herausgegeben. An Berlins Universitätsklinikum soll damit der Widerstand gegen Privatisierungen, Ausgründungen und Lohnraub gestärkt werden. Stellenauf- statt -abbau sowie Verbesserungen im Interesse der Beschäftigten und PatientInnen sind möglich: wenn KollegInnen sich einmischen - von unten. Kontakt zur Redaktion: charite(at)netzwerk-verdi.de





16.11.2008:
Krankenhaus von unten Nr. 4

Betriebszeitung an der Charité von KollegInnen für KollegInnen in Kooperation mit ANTISERUM, der bundesweiten Krankenhauszeitung des Netzwerks für eine kämpferische und demokratische ver.di

Ausgabe Nr. 4 herunterladen ...




18.05.2008:
Krankenhaus von unten Nr. 3

Ausgabe 3 der Betriebszeitung an der Charite von KollegInnen für KollegInnen herunterladen ...





14.04.2008:
Krankenhaus von unten (Nr. 2)

Aus dem Inhalt:

  • Tarifdemenz - Charité unterschlägt Zulagen
  • "Streikbereit" - Interview mit Carsten Becker, ver.di-Betriebsgruppen-Vorsitzender an der Charité
  • Tarifrunde Öffentlicher Dienst: Der Deckel muss weg - immer noch!
  • Berichte aus den Bereichen
  • Erfolge in Leipzig und Dresden: Krankenhäuser bleiben öffentlich!
  • Streikstimmung bei Vivantes



Ausgabe Nr. 2 herunterladen (pdf 600 kb)






Ausgabe Nr. 1 (PDF 2,2 MB) herunterladen
07.02.2008:
Krankenhaus von unten (Nr. 1)

Nr. 1: Die erste Ausgabe der "Krankenhaus von unten" beschäftigt sich unter anderem mit den Themen:

  • Abgehängt? Gelingt es den Arbeitgebern, die Löhne an den Krankenhäusern von den Erhöhungen im Öffentlichen Dienst abzukoppeln?
  • Charité außen vor? Interview mit Carsten Becker, ver.di-Betriebsgruppen-Vorsitzender an der Charité
  • Pflegenotstand an Berlins Uniklinikum
  • Berichte aus den Bereichen
  • Interview mit Hartmut Vatter, Sprecher der ver.di-Betriebsgruppe an Berlins zweitem öffentlichen Krankenhausverbund, Vivantes."









Kampagne für mehr Personal an Krankenhäusern








Tarifrunde im Öffentlichen Dienst für Bund und Kommunen 2012


Zum Newsletter-Archiv ...




Streik im Sozial- und Erziehungsdienst


TVÖD nachgerechnet



Wir haben die Auswirkungen des neuen Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst nachgerechnet.

mehr

 

 





Netzwerk für eine kämpferische und demokratische ver.di